Libor Musil verlässt die Firmenleitung

Libor Musil verlässt die Firmenleitung

Nach 30 Jahren verlässt der Gründer von LIKO-S, Herr Libor Musil, das Management des Unternehmens. An seine Stelle tritt nun sein Sohn Jan Musil, der bisher die Position des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden innehatte.

Jan Musil ist bereits seit mehr als 10 Jahren bei Liko-s beschäftigt. Er übernimmt nun die volle Verantwortung für die Unternehmensführung der größten Gesellschaft innerhalb der Familienholding, der Firma LIKO-S, und wird gleichzeitig Direktor des Leitungsrates. Damit übernimmt er die Geschäftsführung von seinem Vater, der das Unternehmen in den 90er Jahren gegründete.

Libor Musil und seine Gattin Jana bauten die Firma LIKO-S buchstäblich aus dem Nichts auf einer grünen Wiese auf. Unter deren Leitung wuchs das Unternehmen jedes Jahr Schritt für Schritt und heute erzielt die gesamte Unternehmensgruppe einen Umsatz von mehr als 850 Mio. CZK. Dem Vorstand gehören auch die Tochter Hana Williams Musilová und ihr Ehemann Orraine an.

Sehen Sie sich das Video an, in dem der Wechsel in der Geschäftsführung bekanntgegeben wird (EN):

 
 
 
 
LIKO-SRodinný podnikCZGBCAMSPISO 14001ISO 9001