Refresh-Büros für optimalen Arbeitsplatz

Refresh-Büros für optimalen Arbeitsplatz

Die Firma Konica Minolta hat vor wenigen Jahren beschlossen, ihre Büros in der  tschechischen Metropole Brünn zu modernisieren. Dafür wurde ein Entwurf durch das Architekturstudio U1 aus Brünn ausgearbeitet. Die älteren Trennwände in den Innenräumen wurden durch unsere modernen, verglasten Trennwände MICRA II ersetzt, die nun nicht nur eine ausgezeichnete akustische Dämmung bieten, sondern auch den gegenseitigen Sichtkontakt unter den Mitarbeitern ermöglichen. Einige der Büroräume sind darüber hinaus mit unseren verglasten Trennwänden MICRA I abgeteilt. Die auf das Glas aufgeklebten Motive sind sehr geschmackvoll und vermitteln das Gefühl der Privatsphäre am Arbeitsplatz.
Aufgrund der Tatsache, dass sich die verglasten Trennwände MICRA komplett umstellen lassen,  kann zur Schaffung neuer Büros und Besprechungsräume die bestehende Raumdecke problemlos verwendet werden.

 

LIKO-SZasedacka rokuCZGBCAMSP