Harmonie aus Natur und Zweckmäßigkeit

Harmonie aus Natur und Zweckmäßigkeit

Für die Brünner Büros der Firma BDO haben wir beim Empfangsbereich zwei Besprechungsräume errichtet, in denen dank der doppelt verglasten Trennwände LESA® II mit Massivholzrahmen der Sichtkontakt aufrechterhalten bleibt und aufgrund der hervorragenden lärmdämmenden Materialeigenschaften dennoch für ausreichend Privatheit bei Besprechungen gesorgt ist.

„Meine Absicht war es, den Räumlichkeiten ein repräsentatives Erscheinungsbild im Sinne einer nahtlosen Einheit zu verleihen und dieselben durch diese Lösung optisch zu vergrößern“, erläutert Herr Ing. arch. Petr Baletka vom Brünner Architekturstudio „Ideacollecitve“ sein Projekt.

Durch die Verwendung von Holz als Baustoff holen Sie sich nicht nur ein Stück Natur in Ihren Innenraum, sondern tun auch etwas für Ihre Gesundheit. Holz wirkt sich nämlich positiv auf die menschliche Psyche aus, entspannt und stimuliert die Leistungsfähigkeit. Und darüber hinaus hebt Holz die Gestaltung Ihrer Räumlichkeiten auf ein höheres Niveau.

Unsere Trennwände der Marke LESA® fördern das Wohlbefinden und schaffen eine einzigartige Atmosphäre, sorgen für die notwendige Ruhe für konzentriertes Arbeiten und bieten dennoch Sichtkontakt zwischen den Mitarbeitern. „Diese Lösung hat einer verhältnismäßig kleinen Bürofläche ein exklusives und nicht alltägliches Aussehen verliehen“, kommentiert der Autor der architektonischen Idee. 

Mehr über die Trennwände LESA®

LIKO-SRodinný podnikCZGBCAMSPISO 14001ISO 9001