Für eine angenehmere Umwelt

Für eine angenehmere Umwelt

Auf der Wiener Ringstraße wurde kürzlich die erste grüne Haltestelle komplett neu errichtet, die erstmalig neben grünen Wänden mit 16 verschiedenen Pflanzen auch eine Dachbepflanzung aufweisen wird. Ein integrierter Wasserspeicher sorgt dafür, dass Regenwasser gespeichert und die Pflanzen ausreichend bewässert werden. Mitte September soll diese Haltestelle als Pilotversuch fertiggestellt sein. 
Auch unsere Firma ist bestrebt, einen Beitrag zur Verbesserung und Verschönerung der Umwelt zu leisten. Unsere Mitarbeiter der Abteilung „Lebendige Bauten“ bieten Vorschläge zu Projekten und deren Umsetzung in ähnlicher Art und Weise, wie es das erste grüne Wartehäuschen in Wien ist.
Quelle: Wien ORF.at

 

 

LIKO-SArt Of SpaceCZGBCAMSP