Akustikplatten SilentPET als raumakustische Maßnahme

Akustikplatten SilentPET als raumakustische Maßnahme

Das Design der Büroräume für die Firma P3 entwarf der Architekt Martin Nagy vom Atelier Tétris Design & Build SK und geht von den professionellen Anforderungen des Auftraggebers – einer Firma zur Anmietung von Industrie- und Logistikimmobilien - aus. An der Eingangsrezeption und im Kundenbereich fällt dem Betrachter sofort der Boden in Betonoptik mit hinzugefügtem Firmenlogo auf. Der gesamte Raum wird durch eine offene Decke vereinheitlicht, die optimale Raumakustik wird durch die Akustikplatten SilentPET sichergestellt. Um Sauberkeit und Schlichtheit des Innenraums zu vermitteln, wurde als Farbe Weiß gewählt. Die einzelnen Büros und Besprechungsräume sind durch Glastrennwände der Marke MICRA II voneinander getrennt.

 

LIKO-SArt Of SpaceCZGBCAMSP